Icepaw Adult pure
Icepaw Adult pure
Icepaw Adult pure

Icepaw Adult pure

Normaler Preis €13,95
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ICEPAW Adult Pure Trockenfutter

  • Vollnahrung für normal aktive Hunde
  • mit viel frischem Hering
  • mit leicht verdaulichem Reis
  • mit wertvollem Lachsöl
  • 24 % Rohprotein und 12 % Fett
  • als Ausschluss-Diät geeignet
  • hohe Verträglichkeit
  • sehr gute Akzeptanz
  • glutenfrei

ICEPAW Adult pure ist ein High-Premium Trockenfutter und eignet sich besonders gut für alle normal aktiven, erwachsenen Hunde ab dem 13. Lebensmonat. Es besteht aus schmackhaftem Hering als einzige tierische Proteinquelle und leicht verdaulichem Reis. Um eine optimale Nährstoffverwertung und bestmögliche Verträglichkeit sicherzustellen, verzichten wir bewusst auf lange, unüberschaubare Zutatenlisten. 

Zusammensetzung:
Fischmehl (Hering) 23%, Reis 22%, Reismehl 22%, tierisches Fett, Bruchreis 7%, Lachsöl 4%, Rübentrockenschnitzel, Leinöl 0,2%, Rosmarinextrakt 0,01%, Glucosamine-HCl 0,01%, Yucca Schidigera 0,01%


Was sie über den Hering wissen sollten:
  • verbessert die Konzentration und Leistungsfähigkeit
  • unterstützt und stärkt den Knochenaufbau und -stoffwechel 
  • fördert gesunde Haut und schönes Fell
  • unterstützt den Muskelaufbau und die Vitalität
  • reich an lebenswichtigen Omega-3 Fettsäuren
  • mit viel Vitamin D und B12

Feedback unserer Kunden zum ICEPAW Adult pure:
  • sehr gute Akzeptanz des Futters
  • das Fell der Hunde wird merklich schöner, dichter und glänzender
  • angenehmer bis neutraler Geruch des Hundes
  • sehr gute Verwertung des Futters
  • verbesserte Kotkonsistenz
  • die Hunde wirken vital und fit
  • der Muskelaufbau wird gefördert

Der im ICEPAW Adult pure verarbeitete Hering wird auch „Das Silber der Meere“ genannt ist reich an Eiweiß, Fett und gesunden Omega-3-Fettsäuren. Der Hering zählt mit einem Fettanteil von etwa 17 % zu einem der fetthaltigsten Fische. Ein Großteil des Fettanteils besteht aus den lebenswichtigen Omega-3-Fettsäuren. Mit knapp 2 g pro 100 g zählt der Hering zu den besten Quellen für Omega-3 Fettsäuren. Sie fördern nachweislich die Konzentration, Leistungsfähigkeit und den Muskelaufbau.

Die im Hering enthaltenen Vitamine D und B12 unterstützen und stärken den Knochenaufbau und die Vitalität Ihres Hundes. Vitamin B12 spielt darüber hinaus eine wichtige Rolle bei der Blutbildung sowie für Nerven und Gehirn. Der Hering ist reich an Vitamin A, welches eine gesunde Haut und schönes Fell unterstützt. Das verarbeitete Lachs- und Leinöl sowie Zink und Biotin unterstützen zusätzlich Haut & Haar Ihres Tieres. Rosmarinextrakte, Tocopherole, Vitamin E und C sowie Selen schützen die körpereigenen Zellen und das Gewebe des Hundes. 
ICEPAW Adult Pure ist glutenfrei. Damit eignet es sich auch für futtersensible Hunde mit Neigung zu Nahrungsunverträglichkeiten. ICEPAW Adult pure kann auch als Ausschluss-Diät eingesetzt werden. Bei Allergien und Intoleranzen auf Mais, Gerste, Lamm oder Rind ist die Rezeptur mit Meeresfisch (Hering) als alleinige tierische Proteinquelle und hochverdaulichem Reis eine optimale Wahl.
 

Trockenfutter aus Fisch
Fisch besitzt ein sehr hochwertiges, hochverdauliches Muskelfleisch und enthält wie Fleisch alle unentbehrlichen Eiweißbausteine (Aminosäuren). Fisch enthält kaum unverdauliche Bestandteile und ist daher sehr gut bekömmlich. Durch die besonders zarte Struktur von Fisch und seinem geringen Bindegewebsanteil, wird er im Magen wesentlich schneller zersetzt, ist damit leichter verdaulich als Fleisch und versorgt den Körper rasch mit wichtigen Nährstoffen.
Jede Fischart hat ihre Besonderheiten, insbesondere was den Fett- und Vitamingehalt anbelangt. Fettreiche Fische wie der im ICEPAW Trockenfutter verarbeitete Hering sind beispielsweise reich an Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren.


Fisch als Vitamin D-Lieferant
Hunde können im Gegensatz zu uns Menschen Vitamin D nicht in ausreichender Menge selbst produzieren. Schon allein deshalb ist es sehr wichtig, dass der Hund Vitamin D über die Nahrung zu sich nimmt.  Besonders viel Vitamin D enthalten bspw. die in ICEPAW verarbeiteten Fischsorten Hering, Lachs, Makrele, Sardelle und Sardine. Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin und wird hauptsächlich in der Leber und im Fettgewebe gespeichert. Es nimmt eine sehr wichtige Rolle bei der
Regulierung des Knochenstoffwechsels ein. Vitamin D steuert, dass Kalzium und Phosphor bedarfsgerecht vom Körper aufgenommen und verarbeitet werden.


Fisch als Lieferant von Omega-3-Fettsäuren
Neben Vitamin D liefern insbesondere fettreiche Fische wie der Hering die wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Als Faustregel gilt, je fettreicher ein Fisch und je kälter sein Lebensraum, desto mehr Omega-3-Fettsäuren enthält er. Omega-3-Fettsäuren sind sogenannte essenzielle Fettsäuren. Das heißt, dass sie für den Organismus lebensnotwendig sind, der Körper sie aber nicht selbst aus anderen Nährstoffen synthetisieren kann – die Stoffe muss der Hund über die Nahrung aufnehmen.
Man unterscheidet zwischen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Die Omega-6-Fettsäuren nimmt der Hund in ausreichender Menge über die fleischigen Komponenten auf. Damit der Hund aber auch genug Omega-3-Fettsäuren erhält, sollte man den Speiseplan um ein hochwertiges Fischöl, wie beispielsweise das ICEPAW Dorschöl, ein eher fettarmes Öl ergänzen oder das ICEPAW Lachsöl ein fettreiches Öl, welche die Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) enthalten. Sehr wichtig zu wissen ist, dass das Verhältnis der Fettsäuren untereinander optimal sein muss. Je höher der Anteil an Omega-3-Fettsäuren und je geringer der Anteil an Omega-6-Fettsäuren, desto optimaler ist das Öl. So sollte ein Verhältnis der Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren von 5:1 bis maximal 10:1 nicht überschritten werden.

Fisch als Jod-Lieferant
Fische sind eine natürliche Jodquelle. Als Faustregel kann man sich merken: Meeresfische haben einen deutlich höheren Jodgehalt als Seewasserfische, da sie über die Nahrung bereits jodreiche Algen zu sich nehmen. Jod spielt eine wichtige Rolle für die Schilddrüsenfunktion und damit den Energiehaushalt. Der tägliche Jod-Bedarf eines erwachsenen Hundes liegt bei ca. 15 µg pro kg Körpergewicht. Welpen, Junghunde, trächtige oder laktierende Hündinnen benötigen entsprechend mehr Jod. Jodreiche Fische sind bspw. der Seelachs, Schellfisch und Kabeljau.


Nettomasse:
2 kg